Indien

Galopp-Expeditionen nach Indien

Unser Hauptziel und unsere Mission ist es, Ihnen das ländliche Landschaft Rajasthans, in Kombination mit täglichen Yogastunden und Massagen, zu zeigen. Auch wenn Sie nicht regelmäßig Yoga praktizieren, möchten wir Sie inspirieren, sich ganzheitlich zu behandeln. Wir werden Sie überzeugen, dass Yoga
und Dehnen einfach glücklich macht.

Legendärer Pfad

15 - 26 November 2020

Reiseverlauf

Der Tag vor der Reittour 15.11.2020
Die Reiter kommen am Flughafen Delhi an und wählen den Flug nach Udaipur (es ist auch möglich, den Nachtzug zu nehmen- dauert ca. 11 Stunden - die Ticketreservierung soll einen Monat vorher erfolgen).

TAG 1 - 16.11.2020
Udaipur-Tair ki Dhuni 32 km.
8.30 - 9.15 Uhr Einführung in die Yogastunden.
9.30 Uhr Frühstück
10.00 Uhr Pferdezuteilung
10.30 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft am Tair ki Dhuni Dhuni
18.00 Uhr Abends Yoga / Massage zur Entspannung
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen Integration
TAG 2 - 17.11.2020
Tair ki Dhuni-Panair 35 km entfernt
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft am Panair
18.00 Uhr Abends Yoga / Massage zur Entspannung
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen gemeinsame Zeit
TAG 3 - 18.11.2020
Panair-Palasma 30km
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft am Palasma
17.00 Uhr Besuch des Jagar ji-Tempels im Dschungelgebiet
18.00 Uhr Abends Yoga / Massage zur Entspannung
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen gemeinsame Zeit
TAG 4 - 19.11.2020
Palasma-Kumbhalgarh 30 km (Abend: Besuch von Festung Kumbhalgarh)
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft am Kumbhalgarh
17.00 Uhr Besuch von Kumbhalgarh Fort
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen gemeinsame Zeit
TAG 5 - 20.11.2020
Kumbhalgarh-Narlai 35 km.
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft am Narlai
17.00 Uhr Abends Yoga / Massage zur Entspannung
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen gemeinsame Zeit
TAG 6 - 21.11.2020
Rawla Narlai Hotel
Runter vom Pferd! Tag für totale Entspannung und Wohlbefinden. Yoga und Massage nach Wunsch. Übernachten Sie im Rawla Narlai http://www.rawlanarlai.com/ (Schwimmbad zu Verfügung). Ganztägige Verpflegung möglich.
TAG 7 - 22.11.2020
Narlai-Jojawar 45 km
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft in Jojawar
19.00 Uhr Abendessen
TAG 8 - 23.11.2020
Jojawar-Kanthaliya 40 km
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft in Kanthaliya
17.00 Uhr Abends Yoga / Massage zur Entspannung
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen gemeinsame Zeit
TAG 9 - 24.11.2020
Kanthaliya - Dev Dungri 30 km
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
16.00 Uhr Ankunft in Dev Dungri
17.00 Uhr Abends Yoga / Massage zur Entspannung
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen gemeinsame Zeit
TAG 10 - 25.11.2020
Transport mit dem Auto/LKW nach Pisaganj (70 km, Tag ohne Reiten)
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
Transport mit dem Auto/LKW nach Pisaganj (70 km, Tag ohne Reiten)
16.00 Uhr Abends Yoga / Massage zur Entspannung
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Reiter / Reiterinnen gemeinsame Zeit
TAG 11 - 26.11.2020
Pisaganj-Pushkar 25 km
Wir werden am frühen Nachmittag auf dem Messegelände ankommen. Die Gäste werden zu ihrem Hotel gebracht.
Am späten Nachmittag oder am nächsten Morgen führt Dinesh die Gruppe durch das Kamel und den Pferdemarkt (zu Fuß).
8.00 Uhr Wake-up-Yoga-Sitzung.
9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr rauf auf's Pferd!
13.00 Uhr Mittagspause
15.00 Uhr Ankunft in Pushkar
15.30 Uhr Check-in im Hotel

Pferdetour Ende.


*Der Tagesablauf kann situationsbedingt und nach den Bedürfnissen von Reiter / Reiterinnen angepasst werden.
Details
preis: 2 900 EURO
Der detaillierte Plan zum Download Der Checkliste zum Download Begleiten Sie Uns

Wichtige Informationen

Indien zählt zu den 10 größten Länder der Welt und ist ein sehr interessantes Reiseziel. Trotzdem ist die sorgfältige Reisevorbereitung notwendig. Anbei ein paar Tips.

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Reiseversicherung inklusive Reiten während der gesamten Reise
  • Alle Unterkünfte
  • Vollpension mit Wasser, Tee/Kaffee
  • Zweimal täglich Yoga Übungen und mindestens eine Massage
  • während der Reittour, je nach Teilnehmerzahl
  • Ein Glas Wein zu jedem Abendessen während der Reittour

IM PREIS NICHT ENTHALTEN:

  • Eintrittsgelder für alle touristischen Sehenswürdigkeiten wie Kumbhalgarh Fort, Kumbhalgarh Wildlife Sanctuary oder Ranakpur Jain Tempel
  • Alkoholische Getränke oder kalte Getränke am Abend (gegen Aufpreis möglich)
  • Transportkosten inklusive internationalem Flug nach Delhi, Zug/Flugticket nach Udaipur
  • Abschiedsessen in Udaipur am letzten Abend

VISUM

Die indische Regierung erlaubt die Einreise nach Indien mit einem e-Touristenvisum, welcher Sie unter https://www.evisastoindia.org.in beantragen können.
Die Kosten für ein Visum hängen von der gegenseitigen Vereinbarung zwischen Indien und dem Land ab, aus dem Sie das Antragsformular einreichen. In der Regel sind es ca. 60 Euro.

INSURANCE

You need to have travel insurance including horse riding. We can help you arrange it or you can do it yourself.

IMPFUNGEN

Obwohl keine Impfungen vor Ihrer Reise nach Indien erforderlich sind, empfehlen die CDC und die WHO die folgenden Impfungen für Indien: Hepatitis A, Hepatitis B, Typhus, Tdap (Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten).

Sie können auch überlegen, falls Sie anfällig sind oder in andere Regionen als Rajasthan Reisen,  sich mit Impfungen gegen Cholera, Gelbfieber, japanische Enzephalitis, Tollwut, Meningitis, Polio, Masern, Mumps und Röteln (MMR), Windpocken, Gürtelrose, Lungenentzündung und Grippe zu schützen.

Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, um Rat zu erhalten.

Reisende nach Indien werden höchstwahrscheinlich eine Art Lebensmittelvergiftung erleiden, da die Hygienestandards in Indien unterschiedlich sind, ebenso wie die Bakterienarten auf Kochflächen und im Wasser.  Vermeiden Sie es, Wasser zu trinken, das nicht aus einer verschlossenen Flasche stammt, und versuchen Sie, Obst und Gemüse zu essen, das geschält werden kann.

In Wirklichkeit, solange Sie viel Wasser trinken, Ihre Hände häufig wäschen, das Essen vermeiden wenn niemand sonst in der Nähe ist, und die richtige Entscheidungen triffen, werden Sie völlig gesund sein.

Ein Bonus-Tipp kann die tägliche Einnahme von probiotischer Tabletten sein, um die Fähigkeit des Körpers zur Keimabwehr zu stärken.

TERMINE

Die angegebenen Daten der Pferdeexpeditionen können aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen oder aufgrund von Umständen, die unabhängig von Gallop Travel eingetreten sind, geändert werden. Die Ersatztermine werden dann festgelegt oder die Geldrückerstattung wird garantiert.

Wenn Sie Ihren Zeitplan nicht an unsere Termine anpassen können, aber paar Freunde haben, die mit Ihnen fahren möchten, wir können für Ihnen einen individuellen Team Trail organisieren. Bitte kontaktieren Sie uns.

Benötigte Ausrüstung

REITAUSRÜSTUNG

  • Gürteltasche/Bauchtasche
  • Jodhpurhosen (mind. 2 Paar) und Jodhpur-Stiefeletten
  • feine Socken
  • Chaps, Handschuhe, optional Reitweste
  • leichtes oder Dry Fit T-Shirt (leicht zu waschen)
  • wasser- und winddichte Jacke mit Kapuze (z.B. Softshell)
  • Helm oder andere Kopfbedeckung (Hut oder Kopftuch)
  • Taschenflasche
  • Mobiltelefon (falls erforderlich)
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme (mind. SPF 30), Lippenbalsam
  • Geheimtasche

GEPÄCKINHALT

  • Rucksack oder Reisetasche (60 l) (als Hauptgepäck)
  • kleiner Rucksack (20-30 l) (als Handtasche, für Sightseeing / Shopping)
  • leichtes Fleece (100 lub 200), Bluse oder Hemd
  • leichte lange Hose
  • kurze Hosen, T-Shirts mit kurzen Ärmeln
  • Unterwäsche, Badeanzug, leichtes schnell trocknendes Handtuch
  • Leggings und T-Shirt für Yoga
  • Sandalen oder Sportpantoletten, leichte Sommerschuhe
  • Scheinwerfer, Batterien
  • Ladegerät, Powerbank (Solar), Kamera
  • Körperhygienisches Zubehör, Feuchttücher, Trockenshampoo, Haarbürste
  • Stift
  • Nadel und Faden
  • kleine Waschflüssigkeit und Seil mit Klammern
  • Reisepass und Geld (in wasserdichter Tasche) + Passkopie der Foto- und Datenseite, die vor der Expedition an die hello@galloptravel.com.pl geschickt wurde.
  • Impfstoffbuch
  • grundlegende persönliche Medikamente wie Schmerzmittel, Aspirin, Magenmittel und Desinfektionsmittel, sterile Tupfer, elastische Binden, Pflaster.

Rezensionen

Einrichtungen

Horses Pferd

Der Stall, seit mehr als 20 Jahren organisiert Safari-Touren auf Marwari-Pferden – alle im Alter zwischen 4 und 10 Jahren, die sehr gut ausgebildet und betreut sind. MARWARI HORSES zeichnen sich durch schlanke Hüften, halbmondförmige Ohren, lange Haare, sind hochgewachsen und energisch, erstaunlich weich beim berühren und ein Traum die zu reiten. Diese Pferde waren lediglich in Indien als Kriegspferde gezüchtet wegen  ihre Ausdauer und Einsatzbereitschaft.

Horses Reiterliche Fähigkeiten

Auf den Safaris ist ein mittleres Reitniveau erforderlich. Jeder Teilnehmer wird nach seiner Größe/Gewicht und Reiterfahrung gefragt, um das richtige Pferd der richtigen Person zuordnen zu können.

Horses Englischsprachiger Reiseleiter

Alle unsere Partner werden sorgfältig ausgewählt, um Sicherheit und bestmöglichen Service zu gewährleisten. Sie sind für Sie da, um sicherzustellen, dass Sie sich während der gesamten Reise wohlfühlen.  Sie werden Ihnen Geschichten und Legenden erzählen und die faszinierendsten Orte zeigen.

Horses Übernachtung

Naturverbundenheit unter umweltfreundlichen Bedingungen ist die perfekte Lösung beim Reiten. Bewegliche, geräumige Zwei-Personen-Safari-Zelte mit bequemen Betten und Matratzen warten auf Sie. Bettwäsche, Decken, Handtücher sowie leistungsstarke Campingleuchten werden gestellt. Separate Toiletten- und Duschanhänger sind ebenfalls enthalten.

Horses Lokale Küche

Während unsere Reisen erhalten Sie eine ausgezeichnete, frisch zubereitete lokale Küche. Der Tag beginnt mit einem kontinentalen Frühstück, dann wird Ihnen während der Reittour das Mittagessen serviert und später das Abendessen, sobald Sie das Tagesziel erreicht haben. Essen, die traditionell mit der Verwendung von regionalem Gemüse, Obst, Gewürzen und Genussmitteln zubereitet wird, erfüllt auch die anspruchsvollsten Feinschmecker.

Horses Yoga und Massage

Stellen Sie sich vor, Sie genießen morgens eine Tasse Fünf-Elemente-Kaffee, danach machen Sie Yoga Übungen, reiten 5-6 Stunden auf dem Pferd, und am Abend wartet auf Sie eine Entspannungsmassage – was braucht man mehr?

Die GALLOP Travel bietet Ihnen eine ideale Kombination für Ihr Gehirn- und Körperentspannung. Falls Sie kein regelmäßiger Yogapraktiker sind, wir können Ihnen Dehnungsübungen für den ganzen Körper und die gesunde Wirbelsäule vorschlagen.

Horses Lokale Kultur

„Die Welt ist ein Land, das noch nie jemand aus der Beschreibung kannte; man muss durch sie selbst reisen, um sie kennenzulernen.“
Lord Chesterfield

Während der gesamten Reittour werden Sie den lokalen Bräuchen, Festen, Zeremonien, Musik, Ritualen und sogar verschiedenen Essgewohnheiten kennenlernen. Reisen veredelt den Geist.

Horses Routendetails

Auf der Udaipur nach Kumbhalgarh Safari geht die gesamte Tour durch die wunderschöne Aravalli-Bergkette, vorbei an abgelegenen Seen, Flüssen und kleinen Stammesdörfern. Die meisten Strecken werden komplett abseits der Hauptstraßen verlaufen. Die zurückgelegte Strecke beträgt rund 25-35 Kilometer pro Tag: 3-3,5 Stunden vor dem Mittagessen, 2-2,5 Stunden nach dem Mittagessen.

Begleiten Sie Uns