Jordanien

Galopp-Expeditionen nach Jordanien

Unvergesslicher Reitweg durch die prächtigsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten Jordaniens, darunter durch eine die schönsten Wüsten der Welt – Wadi Rum, Baden im Toten Meer und Besuch von Petra – der Schatz in Jordanien.

Wichtige Informationen

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Reiseversicherung inklusive Reiten während der gesamten Reise
  • Alle Unterkünfte
  • Vollpension mit Wasser, Tee/Kaffee
  • Eintrittsgelder mit Reiseleitung nach Petra, Wadi Rum und Eintrittskarte für den Privatstrand.

TERMINE

Die angegebenen Daten der Pferdeexpeditionen können aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen oder aufgrund von Umständen, die unabhängig von Gallop Travel eingetreten sind, geändert werden. Die Ersatztermine werden dann festgelegt oder die Geldrückerstattung wird garantiert.

Wenn Sie Ihren Zeitplan nicht an unsere Termine anpassen können, aber paar Freunde haben, die mit Ihnen fahren möchten, wir können für Ihnen einen individuellen Team Trail organisieren. Bitte kontaktieren Sie uns.

 

Benötigte Ausrüstung

REITAUSRÜSTUNG

  • Gürteltasche/Bauchtasche
  • Jodhpurhosen (mind. 2 Paar) und Jodhpur-Stiefeletten
  • feine Socken
  • Chaps, Handschuhe, optional Reitweste
  • leichtes oder Dry Fit T-Shirt (leicht zu waschen)
  • wasser- und winddichte Jacke mit Kapuze (z.B. Softshell)
  • Helm oder andere Kopfbedeckung (Hut oder Kopftuch)
  • Taschenflasche
  • Mobiltelefon (falls erforderlich)
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme (mind. SPF 30), Lippenbalsam
  • Geheimtasche

GEPÄCKINHALT

  • Rucksack oder Reisetasche (60 l) (als Hauptgepäck)
  • kleiner Rucksack (20-30 l) (als Handtasche, für Sightseeing / Shopping)
  • leichtes Fleece (100 lub 200), Bluse oder Hemd
  • leichte lange Hose
  • kurze Hosen, T-Shirts mit kurzen Ärmeln
  • Unterwäsche, Badeanzug, leichtes schnell trocknendes Handtuch
  • Leggings und T-Shirt für Yoga
  • Sandalen oder Sportpantoletten, leichte Sommerschuhe
  • Scheinwerfer, Batterien
  • Ladegerät, Powerbank (Solar), Kamera
  • Körperhygienisches Zubehör, Feuchttücher, Trockenshampoo, Haarbürste
  • Stift
  • Nadel und Faden
  • kleine Waschflüssigkeit und Seil mit Klammern
  • Reisepass und Geld (in wasserdichter Tasche) + Passkopie der Foto- und Datenseite, die vor der Expedition an die hello@galloptravel.com.pl geschickt wurde.
  • Impfstoffbuch
  • grundlegende persönliche Medikamente wie Schmerzmittel, Aspirin, Magenmittel und Desinfektionsmittel, sterile Tupfer, elastische Binden, Pflaster.

Rezensionen

Einrichtungen

Horses Pferde

Während dieser Reise haben Sie die Möglichkeit zu reiten und sich mit der bekanntesten Rasse der Welt – den arabischen Pferden – vertraut zu machen. Mit ihrer ausgeprägten Schwanz- und Kopfform und ihrem hohen Schweifansatz, sind diese Pferde nicht zu verwechseln. Sie sind eine der ältesten Rassen, die in Wüstenklima entwickelt wurde und von den nomadisierenden Beduinen geschätzt ist. Sie zeichnen sich besonders durch ihre Ausdauer aus.

Horses Reiterliche Fähigkeiten

Diese Aktivität erfordert, dass Sie Erfahrung im Reiten haben und fit genug sind, um die Reittour zu genießen.

Horses Englischsprachiger Reiseleiter

Alle unsere Partner werden sorgfältig ausgewählt, um Sicherheit und bestmöglichen Service zu gewährleisten. Sie sind für Sie da, um sicherzustellen, dass Sie sich während der gesamten Reise wohlfühlen.  Sie werden Ihnen Geschichten und Legenden erzählen und die faszinierendsten Orte zeigen.

Horses Übernachtung

Naturverbundenheit unter umweltfreundlichen Bedingungen ist die perfekte Lösung beim Reiten. Die meisten Nächte werden in den Zelten verbracht. Ihr Gepäck wird für Sie mit dem Jeep transportiert, und speziell für die Reittour stellen wir Ihnen zur Verfügung ein „Badezimmerzelt“ mit warmem Wasser zum Waschen. Die restlichen Nächte, vor und nach der Reittour, verbringen wir in Drei-Sterne-Hotels.

Horses Lokale Küche

Während all unserer Reisen erhalten Sie eine ausgezeichnete, frisch zubereitete lokale Küche.

Horses Lokale Kultur

Während der gesamten Reittour werden Sie den lokalen Bräuchen, Festen, Zeremonien, Beduinen-Traditionen, Musik, Ritualen und sogar verschiedenen Essgewohnheiten kennenlernen. Reisen veredelt den Geist.

 

Horses Routendetails

Während der gesamten Expedition haben Sie die Möglichkeit, viele Naturdenkmäler und schöne Landschaften zu sehen. Der Weg führt durch das Wadi Rum-Tal, das Gebiet der roten Sanddünen, das Rash Rasha-Tal, die Um Raza-Schluchten, das Schwitztal und natürlich auch zur Perle von Jordanien – Petra.

Horses Besondere Attraktionen

Während dieser Reittour Expedition werden Sie ein einzigartiges Erlebnis haben, die attraktivsten touristischen Sehenswürdigkeiten Jordaniens zu besuchen,.  Es gibt keine bessere Möglichkeit, Jordanien kennenzulernen, als mit echte Beduinen sich zu treffen und mit ihnen in den Wüsten zu leben.

Begleiten Sie Uns