Mongolei

Galoppadexpeditionen in die Mongolei

Reiten im Terelj-Nationalpark und die traditionelle Lebensweise der Nomaden kennenlernen.

Mongolei Express

14 - 21 Juli 2020

Reiseverlauf

TAG 1
9.00 pick up from airport and drive to the base camp (Ger-Yurt)
10.00 sightseeing stop at Manizer Monastery on the way
14.00 lunch
15.00 some basic horse riding around the camp
17.00 rest afternoon at the camp
19.00 dinner and riders’ integration
TAG 2
8.00 breakfast
8.30 drive to the Terelj National Park
10.00 on the road, stop at the Turtle rock, and visit to the Aryabal Monastery
12.00 on the horse! Horse riding to the Nomadic Family next to the Tuul river14.00 lunch time
15.00 arrival at the ger camps
17.00 traditional Mongolian BBQ and experience of Mongolian hospitality
TAG 3
9.00 breakfast
10.00 on the horse! riding through the forest and the terrain of the wildest part of the area
13.00 lunch time
14.00 ride to Gvnjin Sum( Princess temple)
18.00 arrival at the campsite nearby
19.00 dinner and rider’s free time
TAG 4
9.00 breakfast
10.30 on the horse! Cross the Dund Bayan mountains and ride along the edge of the Khan Khentii Mountain Range
13.00 lunch time
14.00 ride to the Valley of the Dund Bayan River
19.00 dinner and bivouac in the Valley of the Dund Bayan River.
TAG 5
9.00 breakfast
10.30 on the horse! We will cross a mountain pass, lunch
13.00 lunch time next to the Tuul River
14.00 ride along the Tuul River
17.00 arrival at campsite
19.00 dinner and bivouac
TAG 6
9.00 breakfast
10.30 on the horse! riding to the Nomadic family
13.00 farewell to the horses and lunch time
14.00 drive to Tsonjin Boldog, Chinggis Khaan’s giant Equestrian Statue
19.00 drive back to Ulaanbaatar city, drop off at the hotel
Einzelheiten
preis: 950 EURO
Der detaillierte Plan zum Download Der Checkliste zum Download Begleiten Sie Uns

Wichtige Informationen

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Reiseversicherung inklusive Reiten während der gesamten Reise
  • Alle Unterkünfte
  • Vollpension mit Wasser, Tee/Kaffee
  • Eintrittskarten
  • Bogenschießspiel
  • Abholung und Rücktransport

TERMINE

Die angegebenen Daten der Pferdeexpeditionen können aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen oder aufgrund von Umständen, die unabhängig von Gallop Travel eingetreten sind, geändert werden. Die Ersatztermine werden dann festgelegt oder die Geldrückerstattung wird garantiert.

Wenn Sie Ihren Zeitplan nicht an unsere Termine anpassen können, aber paar Freunde haben, die mit Ihnen fahren möchten, wir können für Ihnen einen individuellen Team Trail organisieren. Bitte kontaktieren Sie uns.

Benötigte Ausrüstung

REITAUSRÜSTUNG

  • Gürteltasche/Bauchtasche
  • Jodhpurhosen (mind. 2 Paar) und Jodhpur-Stiefeletten
  • feine Socken
  • Chaps, Handschuhe, optional Reitweste
  • leichtes oder Dry Fit T-Shirt (leicht zu waschen)
  • wasser- und winddichte Jacke mit Kapuze (z.B. Softshell)
  • Helm oder andere Kopfbedeckung (Hut oder Kopftuch)
  • Taschenflasche
  • Mobiltelefon (falls erforderlich)
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme (mind. SPF 30), Lippenbalsam
  • Geheimtasche

 

GEPÄCKINHALT

  • Rucksack oder Reisetasche (60 l) (als Hauptgepäck)
  • kleiner Rucksack (20-30 l) (als Handtasche, für Sightseeing / Shopping)
  • leichtes Fleece (100 lub 200), Bluse oder Hemd
  • leichte lange Hose
  • kurze Hosen, T-Shirts mit kurzen Ärmeln
  • Unterwäsche, Badeanzug, leichtes schnell trocknendes Handtuch
  • Leggings und T-Shirt für Yoga
  • Sandalen oder Sportpantoletten, leichte Sommerschuhe
  • Scheinwerfer, Batterien
  • Ladegerät, Powerbank (Solar), Kamera
  • Körperhygienisches Zubehör, Feuchttücher, Trockenshampoo, Haarbürste
  • Stift
  • Nadel und Faden
  • kleine Waschflüssigkeit und Seil mit Klammern
  • Reisepass und Geld (in wasserdichter Tasche) + Passkopie der Foto- und Datenseite, die vor der Expedition an die hello@galloptravel.com.pl geschickt wurde.
  • Impfstoffbuch
  • grundlegende persönliche Medikamente wie Schmerzmittel, Aspirin, Magenmittel und Desinfektionsmittel, sterile Tupfer, elastische Binden, Pflaster.

Rezensionen

Einrichtungen

Horses Pferde

Die meisten mongolischen Pferde, denen Sie begegnen werden, sind Ponys nach europäischem Standard (weniger als 1,5 Schulterhöhe), aber diese Tiere sind wirklich sehr robust. Sie verfügen über enorme Energiereserven für die Arbeit und können schwere Lasten über lange Zeiträume tragen. Das ist auch der Grund, warum die Kavallerie von Chinggis Khaan war einaml die mächtigste der Welt.

Horses Reiterliche Fähigkeiten

Diese Aktivität erfordert, dass Sie Erfahrung im Reiten haben und fit genug sind, um die Reittour zu genießen.

Horses Englischsprachiger Reiseleiter

Alle unsere Partner werden sorgfältig ausgewählt, um Sicherheit und bestmöglichen Service zu gewährleisten. Sie sind für Sie da, um sicherzustellen, dass Sie sich während der gesamten Reise wohlfühlen.  Sie werden Ihnen Geschichten und Legenden erzählen und die faszinierendsten Orte zeigen.

Horses Übernachtung

Naturverbundenheit unter umweltfreundlichen Bedingungen ist die perfekte Lösung beim Reiten. Die meisten Nächte verbringen wir in den Zelten, aber auch, wenn wir  Basislager erreichen, in gemeinsamen Gers (Jurte oder traditionelle mongolische Unterkunft, die mit Betten und mit Tischen und Stühlen ausgestattet ist).

Horses Lokale Küche

Während der Reise werden Sie mit einer ausgezeichneten, frisch zubereiteten lokalen Küche versorgt.

Horses Lokale Kultur

Während der gesamten Reittour werden Sie den lokalen Bräuchen, dem nomadischen Lebensstil, Musik, Ritualen und sogar verschiedenen Essgewohnheiten kennenlernen. Reisen veredelt den Geist.

Horses Routendetails

Während der gesamten Expedition haben Sie die Gelegenheit, den Terelj-Nationalpark im Osten der Stadt Ulaanbaatar zu sehen. Er hat offene Steppen und malerische alpine Berge mit Taigawald sowie viele Flüsse. Das südliche Tal des Nationalparks hat einige Ger-Camps und ein touristisches Gebiet, aber wir werden weiter nördlich fahren, weit weg von den meisten Touristen.

 

Horses Besondere Attraktionen

Reiten ist die perfekte Möglichkeit, die wahre Mongolei zu sehen; den nomadischen Lebensstil kennenzulernen und Teil der Wildnis zu werden, das einzigartige Erbe und die großartige Geschichte zu spüren. Die Mongolen haben eine lange und lebendige Reitertradition.

Begleiten Sie Uns